ANFAHRT

Karte anklicken - es öffnet sich ein neues Fenster mit aktiver Google-Map

MIT DEM AUTO:

Von Trimmis im Rheintal aus, ist Stams auch mit dem Auto zu erreichen. Bis zum Parkplatz in Ober-Says ist die Anfahrt frei und mit fast jedem Fahrzeug zu bewältigen.

Nach Ober-Says: Von der N13 > Abfahrt Zizers (zwischen Landqurt und Chur-Nord) dann auf der Landstrasse Richtung Chur > nach Trimmis einbiegen > bergauf über Valtana nach Says und zum Parkplatz in Ober-Says fahren.

WANDERER UND BIKER:

Direkt neben dem Parkplatz in Ober-Says führt der Weg bergauf nach Stams. Schon nach wenigen Metern bieten sich die ersten Panoramaansichten des Rheintals und des Calanda. Vorbei an Almwiesen steigt der Weg in vielen Kehren steil an und erreicht die auf 1645m gelegene Walsersiedlung Stams. Die Gehzeit für Wanderer beträgt 1,5 - 2 Std. - und jede Minute lohnt sich!

WANDERER-VARIANTE:

Von Trimmis nur bis Valtana fahren und von dort Wandern: Valtana [876m] nach Spundätscha [1636m] von dort den Zanutscher Tobel queren und unterhalb der Scammerspitz Richtung Stams [1645m].

 

Fahrbewilligung = Parkplatzgebühr:

            Bei der Abzweigung Stams unterhalb Obersays lösen beim Münzautomaten, Gebühren gelten für alle offiziellen markierten Parkplätze von Obersays bis Stams es hat nur ein Automat!

            Parkgebühren: von 3 Std. bis 1 Woche

            Gelten auch in Valzeina: Parkplätze von Hintervalzeina bis Alp Zanutsch

            Ab Obersays Naturstrasse bis Stams 5 Km

            Auf der Homepage der Gemeinde Trimmis finden sich weitere Bilder und Informationen aus der näheren Umgebung - Postbusverbindungen aus der Region gibt es unter Postauto Says

 

Andres Reimann und Doris Käslin    Tel.: +41 079 331 90 31   bergrestaurant.stams@gmail.com

 

  Restaurant     Speisen und Getränke     Übernachtung     Events     Bildergalerie     Touren     Anfahrt     Impressum